Was genau ist Warhammer?
Zusammenfassend, jeder Spieler sammelt eine Armee von Citadel-Miniaturen. Dann benutzen die Spieler das Warhammer-Regelbuch, um dramatische Schlachten gegen ihre Mitspieler zu schlagen. Würfel (wie man sie bei beinahe jedem Brettspiel findet) werden benutzt, um über Erfolg oder Misserfolg zu entscheiden, etwa, ob ein Pfeil sein Ziel findet oder ein Zauberspruch funktioniert. Das Spiel wird nicht auf einem normalen Spielfeld, sondern auf einem speziellen Feld ausgetragen, auf dem die Modelle frei bewegt werden können und nicht auf Kästchen beschränkt sind. Da Warhammer nicht auf einem festen Spielfeld gespielt wird, werden Maßbänder oder Maßstäbe benutzt, um zu prüfen, wie weit sich eine Miniatur bewegen darf, ein Pferd kann schließlich schneller rennen als ein kurzbeiniger Zwerg.

Das hört sich vielleicht alles ein wenig kompliziert an, aber die meisten Warhammer-Spieler kommen nach einem oder zwei kurzen Spielen sehr gut mit den Grundlagen zurecht. Erfahrenen Warhammer-Spielern sind die Regeln längst in Fleisch und Blut übergegangen und sie müssen kaum noch im Regelbuch nachschlagen.
Ansicht:
Artikel: 1 ( angezeigt werden 1 - 1 )
Artikel-Nr.: GW04010299005
78,00 EUR
Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versand
Verfügbarkeit: